PowerXGames Home

Perpetuum mobile
 
zurück Deutsch Home nach oben weiter

 



Spielfeld von Perpetuum mobile


Programmbeschreibung
 

Perpetuum mobile ist eine interaktive, dreidimensionale Videoanimation die auch als Bildschirmschoner eingesetzt werden kann.

Das Spielfeld von Perpetuum mobile ist ein offener Raum in den der Betrachter hineinsieht. Das Spielfenster kann variabel in der Größe geändert werden. Hiermit ändert sich auch die Raumtiefe, welche dann die kleinere Fensterseite multipliziert mit dem Raumtiefenfaktor ist.

Die Bewegung der Bälle im Raum kann zufällig oder kontrolliert durch die Auswahl ihrer Startanordnung und Bewegungsrichtung erfolgen.

Des Weiteren kann ein kleines Reaktionsspiel gestartet werden, dessen Ziel es ist mit dem an der obersten Raumposition erscheinenden Blocker möglichst viele Bälle im Spiel zu halten. Die aktuelle und die höchste erreichte Ballanzahl werden links oben im Spielfenster und zusätzlich auf der Basis 2-Dialogseite angezeigt.


Bedienung

Der Animations- oder Spielablauf beginnt durch Auswahl von "Start !" in dem an der aktuellen Cursorposition erscheinenden Popup-Menü oder über die Start / Stop !-Taste des Basis-Dialogfensters.

Über die Menüauswahl "Showablauf" wechselt die Zuhörer- zur Zuschauerposition. Mit den Positionen „Fahrstuhl“ und „erster Ball“ bewegt sich der Zuschauer im Raum selbst.

Bei der Zuschauerposition „Fahrstuhl“ kann die Fahrstuhlgeschwindigkeit durch eine Bewegung des Cursors über dem Spielfenster verändert werden. 


Eine Nutzung von Perpetuum mobile als Bildschirmschoner wird durch den Menüpunkt "Bildschirmschoner !" eingeleitet. Hierdurch wird das Spielfenster auf eine maximale Größe gebracht. Die Programmeinstellungen behalten sonst ihre Gültigkeit.


Der Hintergrund kann über den Menüpunkt "Raumgrafik" gewechselt werden.

Mit einer vorhandenen Soundkarte können Sie über "Klangthema" des Popup-Menüs oder der Klang-Dialogseite unter verschiedenen Animations- und Spiel begleitenden Klangthemen auswählen oder die Ansteuerung der Soundkarte abschalten.

Es wird eine vielstimmige (gleichzeitige) dreidimensionale Ausgabe der Klänge eines Themas realisiert, bei der Sie Ihre Zuhörerposition wechseln können (näheres hierzu in den Hilfetexten der Basis- und der Klang-Dialogseite).


Mit der rechten Maustaste, der Pause- oder F2-Taste kann Perpetuum mobile unterbrochen werden. Über das daraufhin angezeigte Popup-Menü können die gewünschten Änderungen für den Animations-, Spiel- oder Bildschirmschoner-Ablauf vorgenommen werden.
 

Viel Spaß und Nutzen dabei!

 
 
Alle nachfolgenden Links und deren Inhalte gehören nicht mehr zum Verantwortungsbereich von jk-ware, Dipl.-Ing. R. Jakob:

 



 Deutsch Home Kontakt Impressum jk-ware AGB

™ Windows, Windows CE, DirectX, DirectSound, DirectDraw, Direct3D, PowerPoint, Visual C++/C# und .Net Framework sind
    entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation.

Copyright © jk-ware, Dipl.-Ing. R. Jakob, Stand: 20. August 2017
Alle nachfolgenden Links und deren Inhalte gehören nicht mehr zum Verantwortungsbereich von jk-ware, Dipl.-Ing. R. Jakob:


Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de

Google
 
Web www.jk-ware.de